03 tqf

Til Quadflieg, M.A.

Til Quadflieg

Til Quadflieg berät seine Mandanten seit vielen Jahren im Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes, im Urheberrecht, im Wettbewerbs- und Wirtschaftsrecht, Know-How-Schutz sowie im Presse- und Äußerungsrecht und setzt ihre Ansprüche in nationalen und internationalen Kontexten gerichtlich durch.

Til Quadflieg hat parallel Jura und Philosophie in Bremen studiert und zählte mit seinen Abschlüssen jeweils zu den Jahrgangsbesten. Im Anschluß hieran war er zwei Jahre in der Wissenschaft am Lehrstuhl für Rechtsphilosophie und Rechtstheorie sowie Strafrecht und Strafprozessrecht von Prof. Felix Herzog tätig. Nach seinem Rechtsreferendariat in Berlin (u.a. mit Station bei CMS Hasche Sigle), war er als Rechtsanwalt für die internationale top-tier Kanzlei Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan in München tätig, wo er u.a. mit den „Smartphone Wars“ befasst war. Weitere Stationen waren die deutschen top-tier Kanzleien Harmsen Utescher und Preu Bohlig & Partner. Hier war er zuletzt u.a. umfangreich im – von juve-patent.com als „monumental“ bezeichneten (siehe: https://www.juve-patent.com/news-and-stories/cases/collision-course-set-for-nokia-and-daimler/) – Telematik-Konflikt zwischen Nokia und der Autoindustrie oder in komplexen Patentrechtsstreitigkeiten der Pharmaindustrie aktiv.

Til Quadflieg berät Unternehmen und Privatpersonen (diese insbesondere im Presse- und Äußerungsrecht sowie im Arbeitnehmererfinderrecht) mit dem Anspruch klarer, transparenter und persönlicher Kommunikation. Er verfügt über ein umfangreiches nationales und internationales Netzwerk und kann so auch größere „gemischte“ Anwaltsteams für rechtsgebietsübergreifende Konflikte zusammenstellen oder seine Mandanten in internationalen Konstellationen beraten.

Patentrecht:

Til Quadflieg verfügt über jahrelange Erfahrung in Patentverletzungs- und Nichtigkeitsverfahren, in der strategischen Patentrechtsberatung, im Arbeitnehmererfinderrecht sowie in der fruchtvollen Zusammenarbeit mit Patentanwälten. Er hat u.a. zahlreiche Rechtsstreitigkeiten in den Bereichen der Telekommunikation, der Informationstechnologie und im Arzneimittelbereich begleitet. Zuletzt hat Til Quadflieg zudem u.a. mehrere Vorträge in Hamburg und Berlin zur Patentierung von digitalen Technologien und Software sowie zu Eco-innovation gehalten. Er hat darüber hinaus umfangreiche Kenntnisse des Einheitspatentsystem („EU-Patent“), wo auch eine Buchpublikation bevorsteht.

 

Markenrecht:

Til Quadflieg hat umfangreiche Erfahrung in Markenverletzungsverfahren (einschließlich einstweiligen Verfügungsverfahren), in der strategischen Markenrechtsberatung sowie in Widerspruchsverfahren vor dem DPMA und dem EU-Markenamt (EUIPO). Er bringt deutsche Marken, EU-Marken und IR-Marken zur Anmeldung und verwaltet Markenportfolios bzw. baut diese auf.

 

Know-How-Schutz / Schutz von Geschäftsgeheimnissen:

Til Quadflieg berät seine Mandanten umfassend im Bereich des Schutzes von Geschäftsgeheimnissen bzw. von „Know-How“; er erstellt komplexe NDA’s bzw. Geheimhaltungsvereinbarungen und unterstützt bei der Implementierung angemessener Geheimhaltungsmaßnahmen. Er kooperiert hierbei ggf. eng mit Rechtsanwälten aus den Bereichen Arbeitsrecht / Strafrecht und mit Patentanwälten. Zuletzt hat Til Quadflieg z.B. die Interessen eines Mandanten in einer komplexen geheimnisschutzrechtlichen Gerichtsstreitigkeit im innovativen Technologiebereich (Hauptsacheverfahren einschließlich Eilrechtsschutz) erfolgreich vertreten.

 

Sonstiges:

Til Quadflieg berät seine Mandanten zudem im Vertragsrecht und bei IT- und Softwareverträgen sowie bei ihrer grundlegenden wirtschaftsrechtlichen und strategischen Aufstellung. Er hat ferner umfangreiche Erfahrung in der IP Due Diligence. Er hält regelmäßig Vorträge und publiziert im In- und Ausland.

Urheberrecht und Designrecht:

Til Quadflieg war in den vergangenen Jahren u.a. umfangreich mit der Durchsetzung von Urheberrechten an „Designklassikern“ aus dem Möbelbereich befasst. Er ist darüber hinaus regelmäßig – insbesondere auch in einstweiligen Verfügungsverfahren – im Designrecht bzw. EU-Gemeinschaftsgeschmacksmusterrecht tätig und meldet diese Schutzrechte für seine Mandanten bei den Ämtern (national und international) an.

 

Wettbewerbsrecht:

Im Wettbewerbsrecht hat Til Quadflieg insbesondere jahrelange Prozesserfahrung mit dem Irreführungsverbot, der Heilmittelwerbung (einschließlich Health-Claims-Verordnung) sowie dem wettbewerbsrechtlichen Leistungsschutz. Zuletzt ist in diesem Bereich sein Aufsatz „Die wettbewerbliche Eigenart technischer Erzeugnisse in der Rechtsprechung des BGH“ (WRP 2/2020, S. 159-166) erschienen.

 

Presse- und Äußerungsrecht:

Til Quadflieg vertritt seine Mandanten deutschlandweit im Presse- und Äußerungsrecht bzw. im Medienrecht. In jüngster Zeit war er u.a. in einem komplexen äußerungsrechtlichen Fall im Eilrechtsschutz in München erfolgreich aktiv, der überregionale mediale Aufmerksamkeit erlangt hat.

Til-Quadflieg-3

Patentrecht:

Til Quadflieg verfügt über jahrelange Erfahrung in Patentverletzungs- und Nichtigkeitsverfahren, in der strategischen Patentrechtsberatung, im Arbeitnehmererfinderrecht sowie in der fruchtvollen Zusammenarbeit mit Patentanwälten. Er hat u.a. zahlreiche Rechtsstreitigkeiten in den Bereichen der Telekommunikation, der Informationstechnologie und im Arzneimittelbereich begleitet. Zuletzt hat Til Quadflieg zudem u.a. mehrere Vorträge in Hamburg und Berlin zur Patentierung von digitalen Technologien und Software sowie zu Eco-innovation gehalten. Er hat darüber hinaus umfangreiche Kenntnisse des Einheitspatentsystem („EU-Patent“), wo auch eine Buchpublikation bevorsteht.

 

Urheberrecht und Designrecht:

Til Quadflieg war in den vergangenen Jahren u.a. umfangreich mit der Durchsetzung von Urheberrechten an „Designklassikern“ aus dem Möbelbereich befasst. Er ist darüber hinaus regelmäßig – insbesondere auch in einstweiligen Verfügungsverfahren – im Designrecht bzw. EU-Gemeinschaftsgeschmacksmusterrecht tätig und meldet diese Schutzrechte für seine Mandanten bei den Ämtern (national und international) an.

 

Markenrecht:

Til Quadflieg hat umfangreiche Erfahrung in Markenverletzungsverfahren (einschließlich einstweiligen Verfügungsverfahren), in der strategischen Markenrechtsberatung sowie in Widerspruchsverfahren vor dem DPMA und dem EU-Markenamt (EUIPO). Er bringt deutsche Marken, EU-Marken und IR-Marken zur Anmeldung und verwaltet Markenportfolios bzw. baut diese auf.

 

Wettbewerbsrecht:

Im Wettbewerbsrecht hat Til Quadflieg insbesondere jahrelange Prozesserfahrung mit dem Irreführungsverbot, der Heilmittelwerbung (einschließlich Health-Claims-Verordnung) sowie dem wettbewerbsrechtlichen Leistungsschutz. Zuletzt ist in diesem Bereich sein Aufsatz „Die wettbewerbliche Eigenart technischer Erzeugnisse in der Rechtsprechung des BGH“ (WRP 2/2020, S. 159-166) erschienen.

 

Know-How-Schutz / Schutz von Geschäftsgeheimnissen:

Til Quadflieg berät seine Mandanten umfassend im Bereich des Schutzes von Geschäftsgeheimnissen bzw. von „Know-How“; er erstellt komplexe NDA’s bzw. Geheimhaltungsvereinbarungen und unterstützt bei der Implementierung angemessener Geheimhaltungsmaßnahmen. Er kooperiert hierbei ggf. eng mit Rechtsanwälten aus den Bereichen Arbeitsrecht / Strafrecht und mit Patentanwälten. Zuletzt hat Til Quadflieg z.B. die Interessen eines Mandanten in einer komplexen geheimnisschutzrechtlichen Gerichtsstreitigkeit im innovativen Technologiebereich (Hauptsacheverfahren einschließlich Eilrechtsschutz) erfolgreich vertreten.

 

Presse- und Äußerungsrecht:

Til Quadflieg vertritt seine Mandanten deutschlandweit im Presse- und Äußerungsrecht bzw. im Medienrecht. In jüngster Zeit war er u.a. in einem komplexen äußerungsrechtlichen Fall im Eilrechtsschutz in München erfolgreich aktiv, der überregionale mediale Aufmerksamkeit erlangt hat.

 

Sonstiges:

Til Quadflieg berät seine Mandanten zudem im Vertragsrecht und bei IT- und Softwareverträgen sowie bei ihrer grundlegenden wirtschaftsrechtlichen und strategischen Aufstellung. Er hat ferner umfangreiche Erfahrung in der IP Due Diligence. Er hält regelmäßig Vorträge und publiziert im In- und Ausland.

Til-Quadflieg-3
04

Kontakt

tqf legal
Rechtsanwaltskanzlei 

Tel: +49 30 2359037 00
Fax: +49 30 2359037 09

office@tqf-legal.de

Kanada Haus
Voßstraße 20
10117 Berlin